BLING BLONG (Klasse 4b)

Benedikt Braun in Solo – Galerie Eigenheim, Berlin Eröffnung am 10.07.2015 um 19 Uhr / Dauer vom 10.07. - 02.08.2015

SKY IS TRUE – Julia Scorna in Solo

Eröffnung: 08. Juli 2015 um 19 Uhr, Galerie Eigenheim, Weimar Dauer: 08. Juli bis 12. August 2015

ÖFFNUNGSZEITEN

WEIMAR Donnerstag - Samstag 16 bis 19 Uhr BERLIN Dienstag - Samstag 12 bis 19 Uhr / Sonntag 14 bis 19 Uhr

Galerie Eigenheim Weimar


08.07. — 12.08.2015
Julia Scorna in Solo - Fotografie

14.08 — 14.09.2015
Das Kunstfest Weimar zu Gast
- soziale Raumskulptur

 

SKY IS TRUE - Julia Scorna in Solo

 

Eröffnung am 08.Juli 2015 um 19 Uhr
Dauer 08.07. – 12.08.2015

In ihrer Soloausstellung zeigt Julia Scorna zwei voneinander unabhängige Serien photographischer Arbeiten, welche sich in neue künstlerische Einflüsse und die kontinuierliche Weiterentwicklung ihrer vorangegangenen photographischen Arbeiten unterscheiden lassen. Grossformatige Abzüge in Farbe und schwarz weiss – maschinelle analoge Ausbelichtungen – und Handabzüge inform von Unikaten. Darüber hinaus experimentiert Julia Scorna mit Kunstharz und eröffnet sich selbst so die Möglichkeit nachträglich emotional auf ein Realitaets-Abbild einzuwirken, es, abgesehen von eigen gewählter Perspektive, Belichtung und Filmmaterial, wie Brennweite, erneut und überdeutlich persönlich zu behaften. So unterliegen die "Landschaftsmomente" einer ganz eigenen Farbeinwirkung, oder huldigt die Serie "Back to Grain" ganz ausdrüklich dem Korn des Analogfilms. Dabei funktioniert der Titel der Ausstellung "Sky is true" nicht nur als Erweiterung des Verständnisses gegenüber Neuentwicklungen in der Photographie, sondern ist auch als Überbau für einen Diskurs über Wahrheit und deren Abbildung wahrzunehmen. Genau in diesem Moment sind wir wieder ganz bei dem Leitthema der Künstlerin. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Galerie Eigenheim in Weimar.

 

Galerie Eigenheim Berlin


10.07. — 02.08.2015
BLING BLONG. (KLASSE 4B)
- Benedikt Braun in Solo

08.08. — 13.09.2015
GRUPPENAUSSTELLUNG CHINESISCHER KÜNSTLER mit Wang Yuhong, Zhao Yang, Li Wei, Guo Liwei und Caucasso Lee Jun

 

BLING BLONG (Klasse 4b) - Benedikt Braun in Solo

 

Eröffnung am 10.Juli.2015 um 19 Uhr
Dauer 10.07. – 02.08.2015

Benedikt Braun verknüpft als Ultra-Freier-Künstler und bekennender ´Pataphysiker die undurchbrochenen Enden der Vielschichtigkeit mit hüpfenden Wertelinien und unscharfen Standpunkten. Die hieraus gewonnenen solide Unsicherheit lässt er in seinen Werken aufblühen. Brauns Arbeiten bieten Tauchgänge in oberflächliche Einfühlsamkeit und Handwaschungen in minimal-monetäre Glücksströmen. Verbindendes Metaebenen-Element seines Schaffens ist ein zartes unwilliges Haftungsbewusstsein, welches sich im Hintergrundrauschen der scheinbaren Nichtigkeit banaler und provokanter Bedingungslosigkeit verbirgt. Prost! Kapitalist.

Benedikt Braun (1979, DE) erhielt Preise und mehrere Stipendien. Zwischen 2001 und 2009 studierte er Visuelle Kommunikation und Freie Kunst an der Bauhaus-Universität Weimar. Benedikt Braun ist seit 2009 Hauskünstler der Galerie Eigenheim. Benedikt Braun lebt und Arbeitet als Ultra Freier Künstler (UFK) in Weimar.

Die Vernissage findet am 10.07.2015 um 19 Uhr in der Galerie Eigenheim Berlin, Linienstrasse 130, 10115 Berlin statt. Wir freuen uns über Ihr erscheinen