Daniel Caleb Thompson _Black holes and other Myths

Daniel Caleb Thompson _ Black holes and other MythsDaniel Caleb Thompson’s nicht-digitale Medieninstallationen in der Galerie Eigenheim interagiert mit der Anwesenheit des Betrachters auf eine subtile und gleichzeitig familiäre Art und Weise. Durch die Verwendung von gemeinen Werkzeugen, für Aufgaben für die sie niemals konzipiert waren, entsteht eine Verwirrung des Tatsächlichen. Diese neue Serie von vier-dimensionalen Arbeiten reflektiert Mythen aus Wissenschaft, Religion und Technologie - und bietet dem Betrachter die Möglichkeit zu fokussieren, zu überdenken und zu träumen.[if !supportEmptyParas]