MAXIM LICHTENWALD - in Solo

WERKSTÜCKE III | Maxim Lichtenwald - in Solo | Vom Puppentrick zum Pappschnitt, von Öl auf Rinde zu musikalischen Schreibmaschinenklängen – Maxim Lichtenwald ist ein junger und vielseitiger Künstler des zeitgenössischen Bauhaus.

Bereits 2009 waren seine Arbeiten im Rahmen des Stipendien Programms in der Galerie zu sehen. Zwei Jahre später hat der Künstler mit russischer Herkunft seine Techniken verfeinert und die Motive ausgebaut, das Experiment als Grundlage seiner Entwicklung stets bewahrend. Objekte, Musik, Zeichnungen, Malerei und hybride Formen des künstlerischen Ausdrucks – alles wird möglich sein. Maxim Lichtenwald ist in der Interdisziplinarität seiner Kunst ein Ideal-Beispiel für den grundlegenden Gedanken des Bauhauses. Die zukünftigen Ausformulierungen seines Potential zu verfolgen wird uns Anliegen und Vergnügen zu gleich sein. Es erwartet uns eine Ausstellung mit Atelier- und Studio-Charakter. Am 21.Mai (zur Langen Nacht der offenen Museen) und am 4.Juni wird der Künstler Konzerte geben.

Während der Ausstellung zeigt die Galerie Eigenheim eine Auswahl von Arbeiten ihrer Hauskünstler im Salon der Galerie. Seinen sie also unser Gast zur Eröffnung der Ausstellung von Maxim Lichtenwald am Sonntag den 15.Mai 2011 um 18 Uhr.

Weitere Termine: 12.05.2011 - Die Literaturlounge der literarischen Gesellschaft Thüringen in der Galerie Eigenheim. Auch im Mai erwartet Euch kurz vor den Sommerferien ein literarischer und musikalischer Hochgenuss. Neben Christian Wilke und Steve Kußin freuen wir uns Linn Dittner wieder einmal dabei zu haben. Für die musikalische Untermalung sorgen im Mai Luise Hecht und Christian Rosenau. Seid wieder dabei und lasst Euch an einem Frühlingsabend gut unterhalten! 21.05.2011 - 21.05.2011 Lange Nacht der offenen Museen >> Die Galerie Eigenheim feiert ihren 5. GEBURTSTAG mit Livemusik von MAXIM LICHTENWALD und THE! and RUBEN D´HERS. Es heist das Leben zu geniesen! Mit Tischtennis und Grillen im Hinterhof, sommerlicher Musik ab 17 Uhr und so mancher Überraschung01.06.2011 A POOR MAN‘S MEMORY Live-Konzert. Das junge Plattenlabel, Mikrokleinstgarten, aus Dresden zu Gast in der Karl-Liebknecht-Str.10.04.06.2011 MAXIM LICHTENWALD - the later experience - Live-Konzert. 09.06.2011 Finissage MAXIM LICHTENWALD 10.06.2011 MANAMI N. & SITP (Tokyo / Leipzig) (Privatelektro Mini-Showcase). Das Label Privatelektro bringt an diesem Abend ganz besondere Gäste nach Weimar. Performativ, ein energetischer und zugleich schwebender Zustand wird das Ziel dieses Abends sein ob für die Musiker und performandenKünstler oder ganz klar für das Publikum.

Zu guter letzt wollen wir sie nochmal auf unseren open call, Stipendium 2011 der Galerie Eigenheim, aufmerksam machen. Künstler und Künstlergruppen jeder coleur sind aufgerufen sich bis zum 31.05.2011 für das Stipendium der Galerie Eigenheim zu beweben. Beginn des Stipendiums ist anfang Juli. Weitere Informationen entnehmen sie gern auf unserer Webseite unter der Rubrik Stipendium.