ENRICO FREITAG - in Solo

EINRICO FREITAG - in Solo | Enrico Freitag Soloausstellung vom 21.09. bis zum 18.10.2012 in der Galerie Eigenheim.

Weimar Die Galerie Eigenheim präsentiert vom 21.09. bis zum 18.10.2012 Arbeiten von Enrico Freitag. Die Werkschau des 1981 in Arnstadt geborenen Künstlers zeigt großformatige Malereien sowie Aquarellzeichnungen als auch Collagen. Suchen und Finden, Arbeit und Leben sind Tugenden, welche für den Maler nicht nur die Existenz des Menschen an sich verkörpern, sondern auch tief in die Arbeit des Künstlers selbst einblicken lassen. Freitags Werke lassen den Betrachter zuweilen in düstere Umgebungen abtauchen. Tief in den Raum hinein verzweigen sich die Perspektiven, Portraits werden zu mystischen Abbildern, welche Fragen der Persönlichkeit offen lassen, Menschengruppen bilden soziale Strukturen und Verhaltensweisen ab, Denkmuster werden offengelegt.

Protagonisten sind in keinem wartenden, sondern in einem aktiven, wenn auch kontemplativen Zustand. Zugleich jedoch wird vermieden und weggeschaut. Das Abwesende ist Teil des Bildinhaltes. Fragmente seiner eigenen Atelierumgebung oszillieren mit collagenartig konstruierten Räumen. So erzählen die Bilder nicht nur von der Suche nach dem Sinn der individuellen Existenz, sondern genauso von der Suche des Malers nach Motiv und Bildinhalt. Wir freuen uns, Sie bei dieser Ausstellung begrüßen zu dürfen und laden Sie zur Vernissage am Freitag, den 21.09. ab 18 Uhr in die Karl- Liebknecht Str. 10 nach Weimar ein. Die Ausstellung ist von Dienstag bis Sonntag von 16- 20 Uhr geöffnet.