1. EIGENHEIM SALON Berlin

    DIE KONFERENZ DER TIERE Gökçen Dilek Acay in Solo 30.04.2021 - 29.05.2021
  2. EIGENHEIM Berlin

    THE TRUCE OF FRAGILE Anna Bittersohl in Solo 30.04.2021 - 29.05.2021
  3. EIGENHEIM Weimar

    MASIMBA HWATI Radio Art Residency Weimar 01.04.2021 - 31.05.2021

Aktuelles

Am 08.05.2021 fand ein Live Talk mit dem aktuellen Artist in Residence, Masimba Hwati, bei EIGENHEIM Weimar mit dem Titel Zimbabwe through an Artists' lens statt. Der Talk gab Einblicke in Masimbas Heimatland Simbabwe, beleuchtete die gesellschaftspolitische Situation vor Ort und zeigte welche interessanten Künstler in Simbabwe ansässig sind. Zudem sprachen Konstantin Bayer & Lefteris Krysalis mit Masimba Hwati über dessen Kunst und seinen aktuellen Aufenthalt & geplanten Aktionen anlässlich des Radio Art Residencies in Weimar. Sehen sie im folgendem Stream einen Abend rund um das kontinentale Land im Süden von Afrika & dem Künstler Masimba Hwati.

Die Residency ist ein gemeinsames Projekt des Goethe-Instituts und der Professur für Experimentelles Radio der Bauhaus-Universität Weimar in Kooperation mit der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar, Deutschlandfunk Kultur, der Landesmedienanstalt Thüringen, EIGENHEIM Weimar/Berlin und der ACC Galerie Weimar.



Am 30.04.2021 fand die Online Vernissage der Ausstellungen THE TRUCE OF FRAGILE von Anna Bittersohl & DIE KONFERENZ DER TIERE von Gökçen Dilek Acay bei EIGENHEIM Berlin statt. Sehen sie hier den Livestream mit Einblicken zu den beiden Ausstellungen, Interviews, Konzerten und vielen kleinen Überraschungen.



Social Media

Ankündigungen

EIGENHEIM Berlin

05.06. bis 10.07.2021 – Champagner im Keller – Nina Röder in Solo

Als Nina Röders Großeltern im Jahr 2017 starben, musste die Familie deren Haus innerhalb einer Woche ausräumen und schliesslich verkaufen. Die meisten Habseligkeiten der Großeltern wurden auf die Schnelle willkürlich eingepackt – nur einige Erinnerungsstücke wurden bewusst ausgewählt und in einem Kellerraum im Haus von Röders Mutter im bayrischen Windsbach eingelagert. Anfang des Jahres 2020 wurde die Türe dieses Raumes zum ersten Mal wieder geöffnet. Mit einer Ambivalenz aus Verwunderung und Melancholie wurden alle Objekte, Einrichtungsgegenstände und vorallem die Kleidungsstücke der Großmutter begutachtet. In eben diesem Kellerraum haben Nina Röder und ihre Mutter während des Corona-Lockdowns Portraits, Selbstportraits und Stillleben mit den aufgehobenen Gegenständen für die Kamera inszeniert und so eine Bühne für ein Absurdes Theater geschaffen. ... Die Serie entstand mit freundlicher Unterstützung von LEICA CAMERA DEUTSCHLAND.


EIGENHEIM Weimar

Newsletter / Impressum

Galerie Eigenheim

WEIMAR EIGENHEIM Weimar / Asbachstrasse 1, 99423 Weimar / weimar@galerie-eigenheim.de
BERLIN EIGENHEIM Berlin / Kantstraße 28, 10623 Berlin / berlin@galerie-eigenheim.de
Diese Website benutzt Cookies. Mehr dazu hier.